Petra Flierl
1954 geboren in Berlin
1970-1974 Teilnahme an Zeichenkursen bei Prof. José Renau
1973-1974 Arbeit an der Volksbühne Berlin
1974-1981 Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, Diplom bei Hans Vent
seit 1981 freischaffend in Berlin
2002 Arbeitsstipendium für Bildende Kunst des Ministeriums für Wissenschaft,
         Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
2007 Arbeitsaufenthalt in der Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr
2014  Uckermärkischer Kunstpreis der Sparkasse
lebt und arbeitet in Berlin und in Paulinenhof/Uckermark

Ausstellungen
Einzelausstellungen
2013  Berlin, Galerie Parterre, "Quadrophonie" (mit Martin Colden, Micha Reich, Marc Gröszer)
          Wittenhagen, Kunsthalle (mit Martin Colden, Micha Reich, Marc Gröszer)
2012  Berlin, Galerie Gesellschaft
2011  Kunsthaus Hohenwalde, mit Martin Colden
2010  Berlin, Galerie Ei, mit Karel Kühne und David Kröll
2008  Berlin, Galerie Pankow
          Eisenhüttenstadt, Galerie des Städtischen Museums, mit Martin Colden
          Berlin, Galerie Alte Schule Kulturzentrum Adlershof (mit Martin Colden und Micha Reich)
2006  Berlin, Galerie Gesellschaft, mit Henry Stöcker
2004  Berlin, Galerie Berlin, mit Walter Eisler
2005  Berlin, Druckerei Conrad
2002  Berlin, Brecht-Haus Weißensee
2001  Berlin, Galerie Berlin, mit Klaus Zylla
2000  Berlin, Galerie Parterre
1999  Berlin, BEWAG Aktiengesellschaft
1995  Berlin, Galerie Berlin, mit Reinhardt Grimm
1994  Berlin, Galerie am Prater
1993  Berlin, Galerie Oder-Form
1992  Templin, Rathausgalerie
1991  Berlin, Kunstverein Weißensee, mit Annette Leyener
1990  Gadebusch
 
Ausstellungsbeteiligungen
(Auswahl)
2017  "Rosa Rot und Himmel Blau", Galerie Pankow, Berlin
2016  "Ein Fest fürs Auge", Galerie Forum Amalienpark, Berlin
          Stiftung Schloss Neuhardenberg, "Brandenburgischer Kunstpreis 2016"
2015  Uckermärkischer Kunstpreis 2014 der Sparkasse Uckermark, MKC Templin
          Uckermärkischer Kunstpreis 2014 der Sparkasse Uckermark, Angermünde
          Berlin, Galerie Gesellschaft, "15 Künstler - 15 Jahre Galerie Gesellschaft"
2014  Uckermärkischer Kunstpreis 2014 der Sparkasse Uckermark, Prenzlau
          Berlin, Kunstgießerei Flierl, "Samstags bei Renau"
          Stiftung Schloss Neuhardenberg, "Brandenburgischer Kunstpreis 2014"
2013  Abgeordnetenhaus von Berlin, "Herzflattern – Junge Kunst der 1990er Jahre in Berlin"
          Berlin, Galerie Forum Amalienpark, "Ich und Ich"
2012  Berlin, Galerie Parterre
          Berlin, Galerie Alte Schule, "Georgia on my mind"
2011  Schloss Plüschow Mecklenburgisches Künstlerhaus, "Berlin am Meer"
          Berlin, Galerie Pankow, "Berlin am Meer"
2010  Temmen/Hohenwalde, Kunsthaus Hohenwalde, "Dezembersalon"
          Berlin, Kommunale Kunstsammlung Pankow, Rathaus Pankow
2009  Berlin, Galerie Gesellschaft, "line up", Zeichnungen
2007  Stiftung Schloss Neuhardenberg, "Brandenburgischer Kunstpreis 2007"
2005  Berlin, Galerie Mitte, "mokuso"
2004  Berlin, Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund,
          "Spannungsmomente - künstlerische Positionen im Land Brandenburg"
          Berlin, Galerie Gesellschaft, "THEMA"
2003  Berlin, Galerie Labor 019 "Die Symmetrie der Geschlechter"
2002  Berlin, Postfuhramt "Es darf geschossen werden."
          Köln, "Köln-Kunst" Messe
2001  Warnemünde, Galerie Müller, "Konstellationen"
          Berlin, Galerie Sophien-Edition, "Brückenschlag"
          Jakobshagen, "Zeit-Los", Kirche Jakobshagen
          Berlin, Galerie Labor 019, mit Micha Reich
2000  Sacramento/USA, 4. Visual und Performance Art Festival
          Berlin, Galerie Sophienedition, "Brückenschlag"
1999  Templin, Multikulturelles Zentrum
1998  Berlin, 2. Visual und Performance Art Festival
          Potsdam, Staatskanzlei
1997  Wünsdorf, "Geisterstadt"
          Cottbus, Messe- und Tagungszentrum, "100 Kunstwerke"
1996  Berlin, Galerie Berlin, "Stilleben"
1995  Potsdam, 1. Brandenburger Landes-Kunstausstellung
          Berlin, Galerie parterre, "Holzdrucke"
1994  Sacramento/USA, Galerie SoToDo
1993  London/Southwark, Berlin/Prenzlauer Berg "Kunstbrücke"
1992  Berlin, Brecht-Haus Weißensee, "Hans Vent und Schüler"
          Glarus/Schweiz, Kunsthaus Glarus, "Künstler aus dem Prenzlauer Berg"
          Berlin, Kulturhaus Peter Edel, mit K. Grimm und N. Müller
1991  Ludwigsburg, Holzschnitt-Wettbewerb
1990  Berlin, Galerie am Prater (mit Jeanette Kipka)
          Hannover, 9 Künstler auf der Hannover-Messe
          Berlin, "Zwei-Takt - Kunst aus Ost- und Westberlin"
1989  Leipzig, "I. Quadriennale Zeichnungen der DDR"
1987  Paris und Moskau, "Temperamente"
1987/1989 Berlin, "Junge Berliner Künstler"
1986  Berlin, Galerie Unter den Linden, "Stilleben"
1985/1989 Berlin, Haus der Jungen Talente
1985/1986 Berlin, "100 ausgewählte Grafiken"
seit    1984 Berlin, Bezirkskunstausstellungen
1984  Berlin, "Junge Künstler der DDR"


Werke befinden sich in privatem Besitz und in öffentlichen Sammlungen (u.a. Senat von Berlin, Kommunale Kunstsammlung Prenzlauer Berg, Berlin, Märkisches Museum Berlin, Achenbach Art Consulting, Sammlung Gegenbauer, Deutsche Kreditbank Berlin, Willi-Brandt-Haus Berlin, BEWAG Berlin)